Rhythmus - Meditation - Wohlbefinden - Trance - Gemeinschaft - Selbsterfahrung - Gelassenheit - Keine Vorkenntnisse nötig

Helmut Erler - TaKeTiNa - Rhythmusreisen

Kontakt:
https://www.taketina.net/helmuterler




Diese Reise mit den vielen Klatschern mag ich total gerne. Erst gegen Ende stellt “man” fest dass die Hände nicht an Stöcken festgeschraubt sind sondern durchlässige Gelenke besitzen. Das dauert immer ewig - strange but true.

Ich habe wunderbar geträumt (wie schon öfter nach Taketina) und blicke mild gestimmt und freundlich in den Regenhimmel. Ein Wunder!

Ich hatte eine Ahnung dass mir Taketina - egal wie- gut tun würde und so war es auch. Einfach nur stille Zufriedenheit alle Gedanken in Ruhe.

Das war mal wieder sehr fein. Für mich hat sich etwas verändert, ich weiß noch nicht genau was. Ich fühle mich freier singe die Töne laut mit und habe viel mehr das Gefühl zu tanzen und auf Wellen die aus meinem Atem kommen zu reiten. Deshalb freue ich mich auf Donnerstag und überhaupt jede Gelegenheit mit echten Menschen zusammen zu treffen.


Taketina macht Freude, ist Musik und Gemeinschaft. Zusammen Im-Rhythmus-Sein gibt es seit jeher in allen Kulturen der Welt. Taketina ist eine Möglichkeit, wie wir das hier und heute erleben können.

Taketina ist gesund. Es stärkt Konzentrationsfähigkeit, Wahrnehmung, Kommunikationsfähigkeit, Koordinationsfähigkeit, Balance, Gelassenheit und Humor.

Taketina hat keine 'Wartezeit' und stellt keine Anforderung an 'Leistung'. Jede/r kann sofort so teilnehmen wie es gerade geht und dabei vollwertiges Mitglied der Gruppe sein vom ersten Moment an. Vorkenntnisse sind nicht nötig, es beginnt sofort ein intensiver Prozess für jede/n mit sich und für alle gemeinsam in der Gruppe.

Taketina kann ein sehr feiner Spiegel sein. So, wie ich den Fragen des Lebens begegne, so begegne ich sehr wahrscheinlich auch den Herausforderungen und Möglichkeiten einer Rhythmusreise. Was ich an neuen Erfahrungen in Taketina körperlich erleben kann, wird sich auch in meinem übrigen Leben auswirken.

Taketina starts with pure imagination followed by a few simple repetitive words that will eventually become multiple body expressions on many different rhythmic layers at once.

Moment for moment on every level you are invited to vibrate with the energy of archetypes of rhythm, witness your heart and mind work together, transport this experience into every aspect of your life.

A method engineered to practise acceptance that you are already perfect rhythmical beings, right being in the right place at the right time.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound and body.

A master of cutting vinyl records for more than 20 years for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels, he tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. A teacher of sound perception and audio-engineering, worked for radio, television and theatre performances, released 6 albums and toured all around Europe.

2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe. He is in the TaKeTiNa Advanced Training 2021.









Rhythmisches Lernen ist menschliches Lernen.
(R. Flatischler, Wikipedia)




TaKeTiNa ist eine der effektivsten Lernmethoden unserer Zeit.
(taketina.com)